Zugang

Zugangsberechtigung

Der Isartaler Tisch e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht Mitmenschen mit Lebensmitteln zu unterstützen, die nicht über ausreichende finanzielle Mittel verfügen, in angemessener Weise ihren Lebensunterhalt zu bestrei- ten und am Leben teilzuhaben. Dabei beschränken wir uns auf den Personenkreis mit Wohnsitz in Baier- brunn, Pullach i. Isartal und Solln in seinen alten Stadtteilgrenzen. Als inhaltliche Definition von „nicht ausreichenden finanziellen Mitteln“ legen wir die Größenordnung der jeweilig aktuellen Höhe von staatlichen Transferleistungen zu Grunde, machen jedoch deren Bewilligungen nicht zur Bedingung. Selbstverständlich erleichtert die Vorlage eines Bewilligungsbescheides die Ausstellung eines Berechti- gungsausweises gant erheblich. Beispiele hierfür sind: Arbeitslosengeld II (SGB II) oder auch Hartz IV genannt Sozialhilfe (SGB XII) oder auch Grundsicherung genannt Wohngeld (WoGG) Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) Eine Berechtigungsausweis kann auch für Personen ausgestellt werden, die den Nachweis erbringen, dass ihr für den Lebensunter- halt verfügbares Resteinkommen (Nettoeinkommen abzüglich erforderlicher Ausgaben) kleiner gleich dem Regelsatz ist. Unbeschadet dessen behält sich der Isartaler Tisch e.V. vor, bei Personen, die nur geringfügig den Regelsatz überschreiten, in einer Einzelfallentscheidung den Bezug von Lebensmitteln zuzulassen. Gleiches gilt auch für Personen, die außerhalb unseres Einzugsbe- reichs wohnen. Nach Beantragung eines Berechtigungsschein entscheidet der Isartaler Tisch e.V. über die Zulassung bzw. Ablehnung. Ein Anspruch auf Zulassung besteht generell nicht. Gleichzeitig mit der Zulassung wird auch eine Einteilung in in die blaue oder grüne Kundengruppen vorgenommen. Ein Mitsprache bei der Gruppeneinteilung seitens der Kunden ist nicht möglich. Die Berechtigungsscheine für die beiden Kundengruppen sind entsprechend farblich gekennzeichnet. Bei der augenblicklichen Differenzierung nach Pullachern und NichtPullachern ergibt sich die Zugehörigkeit aufgrund des Wohnadresse.

Öffnungszeiten und Reihenfolge

Die Ausgabe des Isartaler Tisches ist freitags zwischen 12:00 und 16:00 Uhr. Ist Freitag ein Feiertag, dann ist die Ausgabe am Mittwoch davor gleiche Zeit. Ab Freitag, dem 10. Juni 2022, ist die Ausgabe vierzehntägig wechselweise für die Gruppe der in Pullach wohnhaften Kunden (Pullacher) und den nicht in Pullach Wohnenden (NichtPullacher). Unabhängig davon gibt zwei Kundengruppen, die zu unterschiedlichen Zeiten die Lebensmittel beziehen können! Es gibt eine Blaue Gruppe und eine Grüne Gruppe. o Blaue Gruppe Ausgabe: 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr o Grüne Gruppe Ausgabe: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr Zu Beginn der Ausgabe und etwas später noch mal werden Nummernchips gezogen. Diese bestimmen die Reihenfolge des Lebensmittelempfangs. Die niedrigste Nummer beginnt. Gleichzeitig wird ein „Schlüsselanhänger“ mit der Anzahl der Berechtigungen für den betreffenden Ausweis vergeben. Dieser gilt an der Ausgabebox als Nachweis für die Anzahl der Personen, für die abgeholt wird. Auf Wunsch wird für die Kleiderkammer ein weiterer Nummernchip mit gleicher Nummer aber anderer Farbe vergeben. Dieser berechtigt zum Besuch der Kleiderkammer, allerdings in umgekehrter Reihenfolge. Die höchste Nummer beginnt. Ob in der blauen oder grünen Gruppe, ob eine hohe oder niedrige Nummer für die Reichenfolge bei der Ausgabe gezogen wird, wir werden immer alles dafür tun, dass Lebensmittel sowohl in der Menge als auch in der Vielfalt für alle unsere Kunden ausreichendn vorhanden sind. Aber bitte denken Sie immer daran: Wir sind keine Vollversorger sondern Unterstützer!
Pullacher
NichtPullacher
10. Juni 2022
17. Juni 2022
24. Juni 2022
01. Juli 2022
08. Juli 2022
15. Juli 2022
22. Juli 2022
29. Juli 2022
05. August 2022
12. August 2022
19. August 2022
26. August 2022
02. September 2022
09. September 2022
16. September 2022
23. September 2022
30. September 2022

Adresse der Ausgabestelle

Die Ausgabestelle des Isartaler Tisches befindet sich in den Parterrewohnungen des Gebäudes in der Dr.-Gustav-Adolph-Str. 14 und 16, 82049 Pullach i. Isartal. Der Zugang erfolgt von der Wolfratshauser Straße her, über den Parkplatz zum Haupteingang auf der Westseite des Gebäudes. Wir bitten Sie zu beachten, dass sich das Haus auf dem Werksgelände der Firma United Initiators befindet. Sie halten sich also auf einem Privatgrund auf.
Impressum

Zugang

Zugangsberechtigung

Der Isartaler Tisch e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht Mitmenschen mit Lebensmitteln zu unter- stützen, die nicht über ausreichende finanzielle Mittel verfügen, in ange- messener Weise ihren Lebensunterhalt zu bestreiten und am Leben teilzuhaben. Dabei beschränken wir uns auf den Personen- kreis mit Wohnsitz in Baierbrunn, Pullach i. Isartal und Solln in seinen alten Stadtteilgren- zen. Als inhaltliche Definition von „nicht ausreichenden finanziellen Mitteln“ legen wir die Größenordnung der jeweilig aktuellen Höhe von staatlichen Transferleis- tungen zu Grunde, machen jedoch deren Bewilligun- gen nicht zur Bedingung. Selbstverständlich erleichtert die Vorlage eines Bewilligungsbescheides die Ausstellung eines Berechtigungsausweises gant erheblich. Beispiele hierfür sind: Arbeitslosengeld II (SGB II) oder auch Hartz IV genannt Sozialhilfe (SGB XII) oder auch Grundsicherung genannt Wohngeld (WoGG) Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) Eine Berechtigungsausweis kann auch für Personen ausgestellt werden, die den Nachweis erbringen, dass ihr für den Lebensunterhalt verfügbares Resteinkom- men (Nettoeinkommen abzüglich erforderlicher Ausgaben) kleiner gleich dem Regelsatz ist. Unbeschadet dessen behält sich der Isartaler Tisch e.V. vor, bei Personen, die nur geringfügig den Regel- satz überschreiten, in einer Einzelfallentscheidung den Bezug von Lebensmitteln zuzulassen. Gleiches gilt auch für Personen, die außerhalb unseres Einzugsbe- reichs wohnen. Nach Beantragung eines Berechtigungsschein entscheidet der Isartaler Tisch e.V. über die Zulassung bzw. Ablehnung. Ein Anspruch auf Zulassung besteht generell nicht. Gleichzeitig mit der Zulassung wird auch eine Einteilung in in die blaue oder grüne Kundengruppen vorgenommen. Ein Mitsprache bei der Gruppeneinteilung seitens der Kunden ist nicht möglich. Die Berechtigungsscheine für die beiden Kundengruppen sind entsprechend farblich gekennzeichnet. Bei der augenblicklichen Differenzierung nach Pullachern und NichtPullachern ergibt sich die Zugehörigkeit aufgrund des Wohnadresse.

Öffnungszeiten und Reihenfolge

Die Ausgabe des Isartaler Tisches ist freitags zwischen 12:00 und 16:00 Uhr. Ist Freitag ein Feiertag, dann ist die Ausgabe am Mittwoch davor gleiche Zeit. Ab Freitag, dem 10. Juni 2022, ist die Ausgabe vierzehntägig wechselweise für die Gruppe der in Pullach wohnhaften Kunden (Pullacher) und den nicht in Pullach Wohnenden (NichtPullacher). Unabhängig davon gibt zwei Kundengruppen, die zu unterschiedlichen Zeiten die Lebensmittel beziehen können! Es gibt eine Blaue Gruppe und eine Grüne Gruppe. o Blaue Gruppe Ausgabe: 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr o Grüne Gruppe Ausgabe: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr Zu Beginn der Ausgabe und etwas später noch mal werden Nummernchips gezogen. Diese bestimmen die Reihenfolge des Lebensmittelempfangs. Die niedrigste Nummer beginnt. Gleichzeitig wird ein „Schlüsselanhänger“ mit der Anzahl der Berechtigungen für den betreffenden Ausweis vergeben. Dieser gilt an der Ausgabebox als Nachweis für die Anzahl der Personen, für die abgeholt wird. Auf Wunsch wird für die Kleiderkammer ein weiterer Nummernchip mit gleicher Nummer aber anderer Farbe vergeben. Dieser berechtigt zum Besuch der Kleiderkammer, allerdings in umgekehrter Reihenfolge. Die höchste Nummer beginnt. Ob in der blauen oder grünen Gruppe, ob eine hohe oder niedrige Nummer für die Reichenfolge bei der Ausgabe gezogen wird, wir werden immer alles dafür tun, dass Lebensmittel sowohl in der Menge als auch in der Vielfalt für alle unsere Kunden ausreichendn vorhanden sind. Aber bitte denken Sie immer daran: Wir sind keine Vollversorger sondern Unterstützer!
Pullacher
NichtPullacher
10. Juni 2022
17. Juni 2022
24. Juni 2022
01. Juli 2022
08. Juli 2022
15. Juli 2022
22. Juli 2022
29. Juli 2022
05. August 2022
12. August 2022
19. August 2022
26. August 2022
02. September 2022
09. September 2022
16. September 2022
23. September 2022
30. September 2022

Adresse der Ausgabestelle

Die Ausgabestelle des Isartaler Tisches befindet sich in den Parterrewohnungen des Gebäudes in der Dr.- Gustav-Adolph-Str. 14 und 16, 82049 Pullach i. Isartal. Der Zugang erfolgt von der Wolfratshauser Straße her, über den Parkplatz zum Haupteingang auf der Westseite des Gebäudes. Wir bitten Sie zu beachten, dass sich das Haus auf dem Werksgelände der Firma United Initiators befindet. Sie halten sich also auf einem Privatgrund auf.
Impressum